deutsch englisch

City-News Archiv

Kiew/Kyiv [UA] - 37,8 km Neubaustrecke geplant

J. Lehmann - 03.12.12


Bei einem Treffen Anfang September 2012 verabschiedete das Ministerkabinett der Ukraine ein Dekret über den Bau einer Trolleybuslinie von Kiew zur Nachbargemeinde Brovary. Diese Stadt mit knapp 100.000 Einwohnern liegt rund 12 km östlich von der Metro-Station Lisova der Metrolinie 1. Hier enden die Trolleybuslinien 37 und 37a, die jedoch die Stadtteile in nordöstlicher Richtung erschließen.
528,5 Mill. UAH (umgerechnet knapp 50 Mill. Euro) werden bereitgestellt, für die Bau- und Montagearbeiten der 37,8 km langen Linie ein Anteil von 315 Mill. UAH, deren Ausrüstung 97 Mill. UAH und für sonstige Aufwendungen 107 Mill. UAH. Ein Teil der Mittel wird für die Reparatur der 4,2 km langen sechsspurigen Schnellstraße zwischen den Städten aufgewendet.

Die Auslieferung weiterer Trolleybusse wurde wieder aufgenommen, Ende November trafen weitere Gelenkwagen des Typs Bogdan 901.10 ein, von denen bis zur EM bereits zehn Einheiten geliefert wurden. Vom zweiachsigen, 12 m langen Typ Bogdan 701.10 gingen 64 Einheiten in Betrieb. Zudem lieferte die Firma LAZ bis zum Sommer 2012 17 Gelenkwagen des Typs E301 aus, von denen 2007/8 bereits 115 Einheiten beschafft wurden.
Wie am 14.05.12 berichtet, beschloss im August 2011 der Stadtrat, mittels Kreditaufnahme 77 Trolleybusse zu erwerben und Anfang 2012 mit Hilfe eines Kredits der europäischen Bank für Wiederaufbau 202 Trolleybusse in verschiedenen Größen bei der Firma Bogdan zu bestellen.
Der Trolleybuspark umfasst über 500 Einheiten derzeit, jedoch 80 Trolleybusse sind davon abgestellt. Der Anteil an Gelenktrolleybussen liegt bei rund 50%.

Foto:
Die Linie 37 (und 37a) wird von Gelenkwagen bedient, neben den LAZ 301 kommen auch die 2004 beschafften Gelenktrolleybusse des Typs Kiev-12.03 zum Einsatz, wie hier Wagen 4028, der Blick geht Richtung Brovary, die Schnellstraße verläuft jedoch parallel zu dieser Straße. Aufnahme: Anton (http://transphoto.ru/)


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com