deutsch englisch

City-News Archiv

Sevastopol [UA] - Erste neue Trolleybusse in Betrieb

J. Lehmann - 19.03.12


Nach Präsentation von vier Trolleybussen verschiedener Fabrikate am 26.07.2011 (siehe Meldung vom 01.08.11) erhielt die Firma LAZ einen Auftrag zur Lieferung von zehn neuen Trolleybussen, die bereits im Dezember 2011 geliefert wurden.
Die Trolleybusse des Typs LAZ E183A1 mit den Betriebsnummern 1503-1512 gingen ab den 19.12.2011 in den Linienverkehr. Auch das Vorführfahrzeug wurde als Nr. 1502 in den Wagenpark aufgenommen, es ist jedoch zurzeit im Depot abgestellt.

Im Zuge der engen Zusammenarbeit mit Moskau unterstützt Russland auch die Lösung der Probleme im Nahverkehr, der auch den Transport der 30.000 Soldaten der russischen Schwarzmeerflotte gewährleisten muss. So übernahm die Stadt am 22.02.2012 feierlich als Geschenk der russischen Hauptstadt zwei Niederflur-Trolleybusse des Typs TrolZa-5265.00 „Megapolis“. Es besteht die Absicht, weitere Trolleybusse dieses Typs aus Bausätzen im seit Ende 2010 stillgelegten Depot 2 zu komplettieren und damit den Wagenpark weiter zu erneuern. Ferne gibt es Pläne, Trolleybusse dieses Bautyps in andere Betriebe der Ukraine zu verkaufen.

Der letzte Neuzugang des Wagenparks waren vier YMZ T2 (Nr. 1418-
1421) in 2008, die letzten der insgesamt 21 Solotrolleybusse dieses Typs, die seit 1995 beschafft wurden. Ein 1993 mit der Nr. 1501 in Betrieb genommener Gelenkwagen wurde Anfang 1993 zu einem Solowagen verkürzt. Ansonsten besteht der Wagenpark von insgesamt rund 150 Trolleybussen aus dem russischen Typ ZIU 682 der Baujahre 1986 bis 1993.


Foto:
Feierliche Präsentation des Niederflur-Trolleybus des Typs TrolZa-5265.00 „Megapolis“ aus Moskau. Aufnahme: Pavluha (http://transphoto.ru/), 22.02.2012


mehr Informationen ...



klicken Sie auf das Bild um es in Originalgre darzustellen (width="900" height="648")

zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com