deutsch englisch

City-News Archiv

Plzen [CZ] - Weitere Gelenktrolleybusse in Bau

J. Lehmann - 13.02.12


Nach Komplettierung gingen im Dezember 2011 die restlichen Neufahrzeuge in Betrieb, insgesamt beschaffte die PMDP in 2011 fünf Gelenk- und vier Solowagen Solaris/Skoda. Im November schrieb die PMDP die folgenden auszumusternden Fahrzeuge zum Verkauf aus:
417 Sk.14Tr08/6 Bj.1988, SP-2008, Laufleistung: 967.853km
439 Sk.14Tr10/6 Bj.1989, VP-2007, Laufleistung: 930.307km
445 Sk.14Tr10/6 Bj.1990, VP-2007, Laufleistung: 820.774km
447 Sk.14Tr10/6 Bj.1990, VP-2007, Laufleistung: 949.369km
465 Sk.15Tr03/6 Bj.1991, SP-2009, Laufleistung: 696.911km
467 Sk.15Tr13/6M Bj.1995, VP-2007, Laufleistung: 841.809km
474 Sk.15Tr13/6M Bj.1996, SP-2009, Laufleistung: 523.719km
476 Sk.15Tr13/6M Bj.1996, VP-2008, Laufleistung: 804.992km
Lediglich die Wagen 417 und 439 fanden einen Käufer und gingen im Januar 2012 nach Marienbad. Die ebenfalls ausgemusterten Wagen 438 und 464 gingen zu privaten Vereinen. Die Skoda 14 Tr Nr. 417, 438 und 439 kamen Anfang 2011 wieder in den Liniendienst nachdem sie Ende 2010 abgestellt wurden (siehe Meldung vom 10.1.11) Damit wurde der Wagenpark wieder auf 90 Trolleybusse aufgestockt, nach den Neubeschaffungen und Ausmusterungen Ende 2011 stehen nun 89 Trolleybusse zur Verfügung.

Fünf weitere Gelenkwagen Solaris/Skoda 27 Tr befinden sich derzeit zur Komplettierung bei der Firma Skoda. Mit diesen neuen Gelenktrolleybussen werden weitere bis zu 20 Jahre alte Skoda 15 Tr ersetzt.

Mit einem Fahrplanwechsel am 2.1.2012 wurde die Trolleybuslinie 10 geändert. Sie verkehrt nun von Černice über Čechurov, Goethova und dem Bahnhof Hlavní nádr. ČD mit einer Haltestelle auf der Straße Americká und über Prokopova zurück nach Čechurov bzw. Černice. Dabei verstärkt sie weiterhin die Linie 13, die ebenfalls in Černice endet bzw. jeder zweite Wagen mit Dieselaggregat weiter zu einem Einkaufszentrum im Industriegebiet Černice fährt. Mit der Linie 10 wird Černice nun im 5-Minuten-Takt angefahren, von morgens 9 Uhr bis 13 Uhr endet die Linie 10 bereits in der Wendeschleife Čechurov. Damit durch diese Mehrleistung keine Zusatzkosten entstehen, wurde die Linie 10 im Stadtbereich gekürzt und verkehrt nicht mehr zur Wendeschleife Skvrňany, Škoda VII. b. Dieser Abschnitt wird nun ausschließlich durch die Linie 12 nach Nová Hospoda befahren.

Fotos:
oben: Neuer Solaris/Skoda 27Tr-Gelenkwagen auf Testfahrt in Pilsen am 17.1.2012. Aufnahme: Lukas Kucera
unten: In der Wendeschleife Černice wird es in Spitzenzeiten eng, da die Linie 10 in der Innenstadt nur eine Schleife ohne Pause fährt, muss die erforderliche Pausenzeit für die Fahrer hier ermöglicht werden, in der Mitte ein Trolleybus der Linie 13. Aufnahme: Zdeněk Kresa





zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com