deutsch englisch

City-News Archiv

trolley:firmen - Viseon: Alle 12 LT-20 zur Auslieferung nach Riad/Saudi Arabien bereit

J. Lehmann - 28.11.11


Die für die King Saud Universität in Riad von der Firma VISEON produzierten 12 Einheiten des Trolleybusses LT-20 im besonderen Design (siehe Meldung vom 13.06.2011) wurden nach Fertigstellung komplett im Werk Pilsting vorgestellt. Darunter befindet sich auch das Fahrzeug für die königliche Familie mit besonderer Innenausstattung. Anstelle der üblichen Bestuhlung besitzt dieser Trolleybus 17 dick gepolsterte VIP-Ledersitze der Firma Franz Kiel GmbH, Nördlingen, die auf einem dunklen Echtholzboden aus geräucherter Eiche mit feinen Aluminiumadern platziert wurden. Auch die Radkasten-Überbauten sind speziell verkleidet, und zwar mit Wurzelholz und Relings und Zierleisten aus Edelstahl, darüber sind fünf Flachbild-Monitore mit 55 Zentimeter (21,5 Zoll) Bildschirmdiagonale, die von einer Multimediaanlage gespeist werden, fest installiert. Die Innendecke ist aufwändig mit feinem, handgenähtem Leder bespannt.
Eine Glaswand über die gesamte Breite trennt in dem VIP-Fahrzeug unmittelbar hinter Tür I den Fahrgastraum vom Fahrerbereich, der Zutritt zum VIP-Bereich ist nur durch die beiden hinteren Türen möglich. Eine kleine Küche mit Kühlschrank befindet sich im vorderen Bereich. Die luxuriösen Ausbauten des Trolleybusses erfolgten in Zusammenarbeit mit erfahrenen Handwerksbetrieben aus der Region Pilsting.
In den nächsten Wochen werden die zwölf Trolleybusse vom nahe dem Herstellerwerk Pilsting gelegenen Verladeterminal Landshut per Bahn zunächst nach Bremerhaven abtransportiert, hier erfolgt die Verladung der Fahrzeuge auf ein Schiff nach Dschidda in Saudi-Arabien, von wo sie die rund 1.000 Straßenkilometer nach Riad auf Tiefladern zurücklegen.
Auf dem Universitätscampus sind die Bauarbeiten noch in Gange, aber bereits im Dezember 2011 sollen Testfahrten mit den ersten Trolleybussen auf einem bereits fertiggestellten, fünf Kilometer langen Teilstück der künftigen Route durch das Campusgelände ermöglicht werden. Die gesamte elf Kilometer lange Oberleitungsstrecke soll Anfang 2012 fertiggestellt werden und eine Einweihung ist im Februar 2012 vorgesehen, dann werden alle zwölf VISEON Trolleybusse in Betrieb sein.

Fotos:
oben: Parade der 12 Viseon-Trolleybusse auf dem Werksgelände der Firma Viseon in Pilsting.
unten: Innenansicht des VIP-Trolleybusses. Aufnahmen: Andreas Lubitz, Corporate Communications VISEON Bus GmbH


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com