deutsch englisch

City-News Archiv

Sao Paulo (SPT) [BR] - Dreiachser-Prototyp und Beginn der Serienlieferung

K. Budach - 30.01.12


Nachdem bereits im Herbst 2011 der erste Zweiachser vom Typ Mercedes-Benz/CAIO O 500/Millennium III ausgeliefert und unter der Nummer 1774 eingereiht wurde (siehe unsere Meldung vom 26.9.2011), folgte im Dezember endlich der schon länger angekündigte Dreiachser vom gleichen Aufbauhersteller CAIO, aber auf Scania-Fahrgestell K 270 UB, Typenbezeichnung Millennium II. Das imposante Fahrzeug ist 15,0 Meter lang, im Gegensatz zu den 12,33 Meter langen Zweiachsern. Beide Fahrzeugtypen sind als Teil-Niederflurbauart einzureihen mit stufenlosem Einstieg im vorderen Teil, der hintere Fahrzeugteil hat einen erhöhten Fußboden. Der Dreiachser verfügt über eine manuelle Rollstuhlrampe am Vordereinstieg. Unter der Nummer 1775 unternimmt er seit Januar 2012 ausführliche Testfahrten im Liniendienst, vorwiegend auf der Linie 2290-10. Derweil wurde auch die Serienlieferung der bestellten insgesamt 78 Zweiachser aufgenommen. Die Neuwagen werden ab Nr. 1776 fortlaufend eingereiht, aktuell sind 25 Wagen abgeliefert und davon 21 in Betrieb genommen worden.

Fotos:
oben: Zweiachser Nr. 1791 und Dreiachser 1775 auf dem Depotgelände.
unten: 15 Meter lang ist der Dreiachser 1775, hier die Türseite. Beide Aufnahmen: Samuel Tuzi





zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com