deutsch englisch

City-News Archiv

Valparaiso [CL] - Oldtimer mit IGBT-Steuerung ausgerüstet

K. Budach - 13.06.11


Der seit Monaten nach einem schweren Unfall abgestellte Trolleybus 714 wurde wieder instandgesetzt und dabei gleichzeitig die elektrische Ausrüstung komplett überholt. Zum Einbau kam erstmal in Chile IGBT Equipment, das zu einer Energieeinsparung von 20-25% beitragen soll.

Dies ist besonders bemerkenswert , handelt es sich bei Wagen 714 doch um einen der Pullmann -Wagen der Erstausstattung des Betriebs mit Baujahr 1952! Auch nach 59 Jahren gehört er damit nicht zum alten Eisen, sondern soll noch Jahre auf der einzigen Linie zum Einsatz kommen. Werktags fahren hier bis zu 18 Trolleybusse in dichtem Takt. Der Fuhrpark besteht dabei aus einem einmaligen Sammelsurium aus Originalwagen und Gebrauchtkäufen verschiedener Epochen, das Durchschnittsalter der Flotte liegt bei über 30 Jahren.

Am sogenannten "Día del Patrimonio Cultural" (Tag der nationalen Kulturgüter) am 29.5.2011, einem Sonntag, an dem normalerweise keine Trolleybusse auf der Strecke sind, gab es einen Gratisfahrbetrieb und die Möglichkeit zur Depotbesichtigung. Zum Einsatz kamen die Wagen 801, 802, 814, 821 und 888, sämtlich Pullmann-Wagen ehemals Santiago in unterschiedlichen Varianten nach diversen Karossieremodifikationen der vergangenen Jahre. Lediglich Wagen 814 befindet sich noch weitgehend im Originalzustand und ist mit Baujahr 1948 der weltweit älteste noch eingesetzte Trolleybus im Liniendienst.

Foto:
Obus 714 nach Modernisierung. Aufnahme: Samuel Fuentes





zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com