deutsch englisch

City-News Archiv

Luzern [CH] - Knapp 2 km Netzerweiterung für Ende 2012 geplant

J. Lehmann - 18.04.11


In der Sitzung am 27.01.2011 lehnte der Große Stadtrat die im November 2010 eingereichte Volksmotion gegen die Erweiterung des Trolleybusnetzes nach Büttenen ab. Damit geht das Projekt nun in die nächste Phase, das Bewilligungsverfahren und die Planfeststellung stehen an. Die Pläne werden ausgelegt, die betroffenen Anwohner werden mittels Schreiben informiert. Für 2012 ist die Bauphase geplant, eine Eröffnung ist im Dezember 2012 zum Fahrplanwechsel vorgesehen.
Die Linien 6 und 8 sollen dann auch am östlichen Ende aufgeteilt werden. Die derzeitige Endhaltestelle Würzenbach wird nur von der Linie 8, der neue Abschnitt nach Büttenen von der Linie 6 bedient werden. Durch Neubauten in den letzten Jahren auf dem östlichen Stadtgebiet stieg das Verkehrsaufkommen. Die 6.12.1976 bzw. 5.11.1984 eingeführte Buslinie 25 hat tagsüber Anschluss an jedem zweiten Trolleybus der Linie 6/8 aus Richtung Stadtmitte, sie verkehrt im 15-Minuten-Takt tagsüber, in Hauptverkehrszeiten alle 7½ Minuten.
Entsprechend der Linie 25 nach Büttenen wird die Linie 6 um rund 1,8 km mit sechs Haltestellen verlängert. Der Abschnitt zur Piuskirche, die außerhalb des Stadtgebiets in der Gemeinde Meggen liegt, wird durch die künftige Linie 25 alle 30 Minuten bedient.

Für diese Netzverlängerung sind keine zusätzlichen Trolleybusse erforderlich. Derzeit besteht der Wagenpark aus 26 SwissTrolleys, 27 Solowagen, die mit 16 Anhänger bestückt werden können sowie drei Doppelgelenkwagen und der NAW/Hess-Gelenkwagen 190, der Wagen aus der 1988/89 beschafften Serie blieb länger in Betrieb, da derzeit Revisionsarbeiten an den SwisstTrolleys3 der ersten, 2003 gelieferten Serie durchgeführt werden.
Die übrigen 20 Jahre alten Gelenktrolleybusse 181-200 wurden ausgeschlachtet und verschrottet, auch die fünf Trolleybusse Nr. 183-185, 188 und 189, die zum Verkauf standen, ereilte Ende 2010 dieses Schicksal. Ausgenommen ist Trolleybus 184, der an die Vereinigung Retrobus zur musealen Aufbewahrung abgegeben wurde.

Fotos:
oben: Noch müssen Fahrgäste nach und von Büttenen an der Haltesteller Brüelstraße umsteigen, hier startet SwissTrolley 206, der in Richtung Innenstadt startet und der Dieselbus 67, der für die Rückfahrt wendet.
unten: SwissTrolley 219 biegt von Würzenbach in die Kreuzbuchstraße ein. im Hintergrund auf der Anhöhe sind Ansiedlungen von Büttenen, dem künftigen Ziel der Linie 6 zu sichten. Aufnahmen: J. Lehmann, 24.03.2011


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com