deutsch englisch

City-News Archiv

Vitebsk/Wizebsk [BY] - Weitere Niederflur-Trolleybusse

J. Lehmann - 04.04.11


In der 250 km nordöstlich von Minsk gelegenen Großstadt ergänzte der Trolleybus 1978 den 1898 eröffneten Straßenbahnbetrieb. Nach der ersten, 8,4 km langen Linie 1 entstand bis März 1995 ein Netz aus sechs Linien. Die später eingerichteten Linien 7 und 8 nutzten die vorhandene Fahrleitung des Netzes, sie verkehren auf nur im 22- und 30- Minuten-Takt, während die Linien 4 und 5 alle 4 Minuten, die Linie 1 alle 5 und die Linien 2 und 3 alle 8 bzw. 9 Minuten bedient werden.

Der Wagenpark besteht aus rund 100 Trolleybussen, von denen 76 in Spitzenzeiten zum Einsatz kommen, an Wochenenden mit 48 Trolleybussen noch rund die Hälfte des Wagenparks. Inzwischen ist auch die Hälfte des Wagenparks niederflurig. Im zweiten Halbjahr 2008 konnten 14 weitere Niederflurtrolleybusse (Nr.157-170) des Typs 321 der Firma Belkommunmash beschafft werden, in 2010 folgen nochmals 20 Einheiten des gleichen Typs (Nr.171-190), damit stehen nun 48 Niederflurtrolleybusse zur Verfügung. Auch zwei neue Straßenbahntriebwagen der Firma Belkommunmash gingen in Dienst. Das Netz umfaßt neun Linien, 68 der knapp 100 Triebwagen sind in Spitzenzeiten im Einsatz.

Foto:
Einer der zuletzt gelieferten Belkommunmash BKM 321 ist Nr. 186, hier im Einsatz auf der Linie 4 am 31.08.2010, kurz nach der im Juli 2010 erfolgten Auslieferung. Aufnahme: Michael (http://transphoto.ru)


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com