deutsch englisch

City-News Archiv

Chisinau [MD] - Beauftragt: 102 neue Trolleybusse!

J. Lehmann - 10.01.11


Den Auftrag zur Lieferung von 102 Trolleybussen mit Hilfe der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBWE) erhielt die Firma Belkommunmash aus Weissrußland. Anfang November 2010 erfolgte in Chisinau die Unterzeichnung des Vertrags im Beisein des Bürgermeisters der moldawischen Hauptstadt. An der Ausschreibung im August/September 2010 nahmen fünf Unternehmen aus Weißrussland, Russland und der Ukraine teil. Mit einem Stückpreis von umgerechnet 125.000 Euro erhielt die Firma Belkommunmash den Auftrag wegen der optimalen Kombination aus Preis und Qualität, Zuverlässigkeit, modernes Design, hohen Komfort für Fahrgäste und Fahrer sowie der Energieeffizienz der Wagen, die dem europäischen Standards entsprechen.
Die Lieferung der ersten Charge erfolgt bis Ende Februar 2011 und die Auslieferung des kompletten Auftrags soll bis Mai 2011 abgeschlossen sein.
Nach offiziellen Angaben verkehren in Chisinau 320 Trolleybusse, davon sind 260 überaltert. Es handelt sich größtenteils um Trolleybusse des russischen Standard-Typs ZiU-682, die ältesten wurden 1983 beschafft.

Mit den neuen Wagen erhofft man eine Reduzierung der Betriebskosten, der Stromverbrauch soll sich um 45% senken. Zudem wird den Fahrgästen, insbesondere älteren Menschen und Menschen mit Behinderungen mehr Komfort durch die Niederflurigkeit geboten. Die Fahrzeuge erhalten auch eine Rampe für Rollstuhlfahrer.

Foto:
Bereits in 2006 lieferte die Firma Belkommunmash ein Niederflurwagen vom Typ BKМ-321, der mit der Nr. 1277 in Betrieb ging, hier am 22.6.2008 auf dem Bd. Stefan cel Mare im Einsatz auf Linie 28. Aufnahme: Aleksey Vorobev.


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com