deutsch englisch

City-News Archiv

Saint Petersburg [RU] - Nur wenige neue Trolleybusse in 2010 beschafft

J. Lehmann - 28.03.11


Im Vergleich zu den letzten Jahren erhielt der Verkehrsbetrieb in 2010 nur wenige Neufahrzeuge: Nach 75 BKM in 2007/8 und 49 Niederflurtrolleybusse des Typs VMZ 5298 "Avangard" der Firma Trans-Alfa aus Vologda ab September 2008 folgen 2010 vier weitere dieses Typs (Nr.4208-4211). Damit stieg die Anzahl dieser Niederflurwagen mit abgesenkten Lichtband zur Darstellung der Niederflurigkeit auf 53 Einheiten, die in allen 6 Depots verteilt sind.
Ebenfalls beschaffte der Betrieb erstmals zwei 5265 Megapolis der Firma TrolZa (6401-6402), ein Wagen dieses Typs wurde bereits im Mai 2008 getestet.

Unverändert blieb die Anzahl der Linien bei 43, der Wagenpark umfasst rund 640 Trolleybusse, der älteste stammt vom Baujahr 1984, es handelt sich um einen mittlerweile mehrfach überholten ZIU 682.

Foto:
Auch in St. Petersburg lag zum Jahreswechsel viel Schnee, hier wurde einer der beiden Trolza Megapolis (6401) auf der Linie 31 am 03.01.2011 festgehalten. Aufnahme: Vovan4eg (http://transphoto.ru)





zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com