deutsch englisch

City-News Archiv

Gomel [BY] - Trolleybusnetzverlängerung um 2,5 km

J. Lehmann - 27.12.10


Die Verlängerung des Obusnetzes um 2,5 Kilometern zur "Siedlung" Klenkovsky mit fünf Haltestellen wurde am 15. Dezember 2010 mit einer umfangreichen Eröffnungsfeier gewürdigt. Eigens hierfür wurde der Vorführwagen des Typs BKM 420, der zuletzt in Vilnius/Litauen Probefahrten absolvierte, nach Gomel transportiert. Zeitgleich ging auch der 101. und 102. Niederflurtrolleybus des Typs BKM 321 für Gomel in Betrieb. Die beiden Trolleybusse (1796 und 1797) waren ebenfalls bei der Eröffnungsfeier zugegen. Der neue Streckenabschnitt wird von den Trolleybuslinien 9, 16 und 17 bedient.
Weiterhin besteht das Trolleybusnetz aus 21 Linien und 7 Verstärkungslinien. Es stehen knapp 240 Trolleybusse zur Verfügung, davon sind 102 niederflurig, sämtlich vom Typ BKM 321, die ersten wurden 2006 beschafft. Die ältesten Trolleybusse stammen von 1995, es handelt sich um ZIU-Nachbauten von Belkommunmash (Typ BKM 101)

Fotos:
oben: Eröffnung mit dem Vorführwagen BKM 420 und den Niederflurtrolleybussen BKM 321 Nr. 1796 und 1791. Aufnahme: Stanislav Slepukhin
unten: BKM 321 Nr. 1796 ist der 101. Trolleybus dieses Typs in Gomel, hier bei der Eröffnungsfeier. Aufnahme: Sergey Poddubny (http://gomeltrans.net)


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com