deutsch englisch

City-News Archiv

Wuyang Coal Mine (Shan'xi Province) [CN] - Von der Kohlemine zu mehreren Wohnsiedlungen

J. Lehmann - 27.09.10


Die Wuyang Kohlemine im Kreis Xiangyuan, der zum Verwaltungsgebiet der bezirksfreien Stadt Changzhi in der chinesischen Provinz Shanxi gehört und rund 750 km östlich von Peking liegt, betreibt eine Trolleybuslinie, die etwa 3 km lang ist und fünf Wohnbereiche erschließt. Die Linie wurde 1985 erbaut und der Wagenpark umfaßt 10 Gelenkwagen, von denen die Hälfte betriebsfähig sind, Zumeist handelt sich um Gebrauchkäufe. Die ältesten Gelenkwgen des Typs BD562 stammen vom Baujahr 1991, die Gelenkwagen aus dem Eröffnungsjahr sind jedoch mittlerweise ausgemustert.


Foto:
Der durch die lokal ansässige Karosseriefirma Huayu aufgebaute 15m-lange Gelenkwagen soll auf einen Fahrgestell der Firma Steyr basieren.
Quelle: http://bbs.hangzhou.com.cn





zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com