deutsch englisch

City-News Archiv

Vilnius [LT] - Testwagen für 2011 vorgesehene Neubeschaffungen

J. Lehmann - 21.03.11


Der Verkehrsbetrieb in der Hauptstadt von Litauen beabsichtigt die Beschaffung von neuen Trolleybussen: "Wahrscheinlich werden wir im kommenden Jahr 40 bis 50 neue Trolleybusse kaufen. Diese müssen jedoch durch Leasing erworben werden, da das Unternehmen keine überschüssige Mittel zu Verfügung hat", so äußerte der Direktor der Gesellschaft "Vilniaus troleibusai" Vidmantas Striška in einem Interview in der Tageszeitung "Vilnius Diena" Mitte 2010.
Im Vorfeld dieser Bestellung stellte der Hersteller Belkommunmash am 29.06.2010 einen Trolleybus des Typs BKM 420 zu Testzwecken zur Verfügung. Nach einer Pressevorstellung am 08.07.2010 verkehrte der Trolleybus vom 9.7. bis zum 27.8.2010 auf den Trolleybuslinien 2, 4 und 6 vom Depot 1 und auf den Linien 7, 16 und 19 vom Depot 2 im Linieneinsatz (interne Betriebsnummer 1137 bzw. 2137). Im August folgte ein dreitüriger Niederflurtrolleybus des Typs T-701 15 der ukrainischen Firma Bogdan mit einer Elektroausrüstung der FIrma Cegelec, der zuvor in Riga und Tallin vorgeführt wurde und seit Februar als Wagen 4417 auf der Überlandlinie der Krim zum Einsatz kommt. Mit der internen Betriebsnummer 1138 bzw. 2138 absolvierte der Wagen Fahrten im Linienverkehr vom 12. bis 20.8.2010. Gegen Ende des Jahres sollte auch ein für Sofia bestimmter Solaris/Skoda 26Tr kurz getestet werden, ein Einsatz erfolgte jedoch lediglich in Kaunas.
Eine Finanzierungsmöglichkeit muss nun gesucht werden, Ende 2010 war nun eine Beschaffung mit Hilfe der Stadt vorgesehen, aber nur 13 neue Trolleybusse könnten dann neben 18 neuen Bussen für den städtischen Autobusbetrieb "Vilniaus autobusai" beschafft werden. Der Wagenpark besteht zurzeit aus über 300 Trolleybussen, der Großteil sind Trolleybusse des Typs Skoda 14Tr der Baujahre 1983 bis 1999. Die letzten Neufahrzeuge und ersten Niederflurtrolleybusse wurden 2004 bis 2006 beschafft, es handelt sich um dreiachsige Solaris Trollino mit Cegelec-Ausrüstung. Zur Verjüngung des Wagenparks erfolgten in den letzten Jahren Gebrauchtkäufe von Skoda 14 Tr. In 2008 konnten aus Zlin die Wagen 152 und 165 und aus Pardubice die Wagen 314, 344, 355 (2008), 305, 351, 356 und 357 (2009) übernommen werden.
Auf den 20 Trolleybuslinien der Stadt mit einer Gesamtlänge von 474 km kommen in Spitzenzeiten 223 Trolleybusse zum Einsatz, Samstag und an Feiertagen werden 115 und in Sommerzeiten von Juni bis August 106 Trolleybusse benötigt.

Fotos:
oben: Testwagen Belkommunmash BKM 420 im Einsatz auf der Linie 19 am 12.08.2010.
unten Bogdan T-701 15 war am 14.08.2010 auf der Linie 4 im Einsatz, im Hintergrund der Skoda 14Tr 1591 und halb im Foto der Solaris Trollino 1707. Aufnahmen: Vitalij Kitov (Mettal)


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com